Der grösste Fehler, den du vor einem neu aufgesetzten Veränderungsprozess machen kannst?

Du ignorierst die Erfahrungen, Erwartungen und Emotionen deiner Mitarbeiter!

Wir bieten deinem Unternehmen einen Mehrwert! Daher wollen wir wissen, wie dein Unternehmen tickt.

Denn jede/r Mitarbeiter/in hat andere Erfahrungen und Erlebnisse gemacht, jede/r hat woanders seinen „Erinnerungsanker“ gesetzt. Gerade im beruflichen Alltag prallen diese unterschiedlichen Erfahrungen, Sichtweisen und Vorstellungen aufeinander.

Einige Menschen verstehst du gut. Vermutlich haben sie ähnliche Erfahrungen gemacht. Andere verstehst Du weniger gut. Hier helfen wir mit Tiefeninterviews. Gerade diese Unterschiede wie auch Gemeinsamkeiten lassen sich mit unserer Methode an die Oberfläche holen.

WARUM SCHRITT für SCHRITT?

Durch Entwicklungsprozesse zu führen, gehört zu unseren anspruchsvollsten Führungsaufgaben. Es werden ausschließlich Deine Sozial- und Managementkompetenzen gefordert und zwar meist in unberechenbarer Weise.

Die gezielte Vorbereitung ist der Grundstein, quasi das Fundament für die notwendigen Entwicklungsschritte, immer mit dem Ziel vor Augen, Kunden noch besser bedienen zu können.

Schritt 1: Die Bestandsaufnahme.

Wir starten mit Tiefeninterviews.

Tiefeninterviews mit von Dir ausgewählten 10-14 Personen – den formellen und informellen Entscheidungsträgern – um ein Bild aus der Organisation zu bekommen.

So können wir die Sichtweisen, Eindrücke, Vorstellungen wie auch die Betroffenheit der involvierten Personen abfragen. Eine seriöse Bestandsaufnahme verhindert das „Übersehen“ oder „nicht Beachten“ von wichtigen Inhalten. Offenheit und ein vertrauensvoller Umgang miteinander sind Grundvoraussetzungen für das gemeinsame Interview.

Für ein erfolgreiches Team gilt es, die Stärken zu definieren und die Schwächen zu beleuchten. Sobald in einem Team die Versteckspiele und taktischen Elemente reduziert werden, kann eine offene Definition von Potenzialen, wie auch eine sinnvolle Zuteilung von Aufgaben erfolgen. Daraus abgeleitet, können wir MITEINANDER Maßnahmen in den entsprechenden Feldern der Teamarbeit einbauen und GEMEINSAM leben.

Schritt 2: Die Analyse.

Herausarbeiten der Kernthemen

Aus den Interviews analysieren wir die Themen, die dein Team bewegen. Wir präsentieren diese der Geschäftsleitung und den Interviewteilnehmern.

Diese Themenschwerpunkte dienen der besseren Vorbereitung der maßgeschneiderten (Workshop-)Inhalte wie auch der Definition einer zielführenden Ausrichtung für die Entwicklung.

Schritt 3: Das massgeschneiderte Konzept.

Erst jetzt geht es ins Detail!

Basierend auf den Resultaten aus den Tiefeninterviews und unserer Analyse erstellen wir da individuelle, maßgeschneiderte Programm in Abstimmung mit Dir – unserem Auftraggeber.

Die Vorbereitung ist der Grundstein und das Fundament des Veränderungsprozesses.

Sicherlich kann auf dem Weg noch viel passieren – aber wenn wir nicht bereits zu Beginn die optimalen Voraussetzungen schaffen, werden uns diese Versäumnisse durch den Prozess verfolgen.
 

 

Dein lettinggo-Team

Nur wenn Du das Gewöhnliche überwindest, ergeben sich außergewöhnliche Perspektiven!

… sei erfolgreich anders!

Entdecke mit uns den entscheidenden Unterschied und mache diesen zum Erfolgsfaktor Deines Unternehmens. Dabei ist nicht nur das Unternehmen, sondern auch Deine Persönlichkeitsentwicklung wichtig für die effiziente und nachhaltige Veränderung. Training, Coaching und Consulting für Führungskräfte, Experten und Teams.

Marco Stingelin

Mehr erfahren …

Dr. Sarah Meisenberger

Mehr erfahren …

Stefan Mühlemann

Mehr erfahren …

Projekt Partner

Dr. GABRIELE VYSKOCIL, AT
Psychotherapeutin & Resilienzcoaching

PHIL ROGERS, UK
Leadership & Change

MARTINA MEIER, AT
Impuls Referate Start Ups KMUs